Home Clubleben
Wichtige Informationen für neue Mitglieder auf einen Blick Drucken E-Mail

Hier haben wir für dich als unser Neumitglied die erstmal wichtigsten Informationen zusammengestellt.
Mit deiner Unterschrift unter der Beitrittserklärung bist du ab sofort aktives Vereinsmitglied.
Darüber hinaus wollen wir dir den „Einstieg“ so angenehm wie möglich machen.
Grundsätzlich stehen dir alle Vorstandsmitglieder bei Fragen gerne zur Verfügung.
Die Namen dieser findest du auf unserer Homepage unter dem Artikel Vorstandschaft 2020, oder in
unserem Infokasten am Eingang der Tennisanlage.

Spielbetrieb
Die Anlage steht dir täglich während der ganzen Freiluftsaison für freies Spielen zur Verfügung.
Bitte beachte hierzu den Trainingsbelegungsplan sowie den Spielplan. Hierauf kannst du erkennen, wann die Plätze durch Training oder Medenspiele belegt sind.
An jedem Platz sind Uhren angebracht, auf denen vor Spielbeginn die Anfangszeit eingestellt werden muss.
Bei einem Einzel darf man mindestens 45 Minuten und bei einem Doppel mindestens 60 Minuten lang spielen.  So sieht man, wann der nächste Platz frei wird, wenn alle Plätze belegt sind. Wenn niemand auf einen Platz wartet, kann ohne Zeitbegrenzung gespielt werden.
Die Plätze dürfen nur mit Sandplatzschuhe betreten werden. Nach dem Spielen muss der Platz mit den dafür vorgesehenen Netzen bis zum Zaun abgezogen werden. Die Linien werden mit dem Besen gereinigt.
Bei Trockenheit ist der Platz ausreichend zu bewässern, entweder mit dem Platzschlauch oder mit der Beregnungsanlage.

Spielbälle
Günstige Tennisbälle kann man beim Clubheimdienst erwerben. Diese Bälle sind von
den Mannschaften bereits einmal bespielt (daher so günstig), aber noch in einwandfreiem Zustand.

Zugang zu den Plätzen und den sanitären Anlagen

Einen Schlüssel für den Tennisplatz und für das Clubheim erhältst du bei unserem Vereinskassier gegen Hinterlegung einer kleinen Kaution.


Clubheim/Clubheimdienst

Unser Clubheim ist während der Woche täglich ab 18.00 Uhr bewirtet, außer samstags.
Sonntags laden die jeweiligen Hüttenwirte zu Kaffee und Kuchen ab 15.00 Uhr ein.
Der Bewirtungsplan hängt im Flur unseres Clubheims. Hier kannst du dich nächstes Jahr
auch zur Bewirtung eintragen. Jedes Clubmitglied sollte Clubheimdienst verrichten,
oder muss für nichtgeleisteten Clubheimdienst einen festgelegten Beitrag bezahlen (näheres hierzu erfährst du bei unserem Kassier oder bei jedem Vorstandsmitglied).
Während der Mannschaftsspiele ist das Clubheim ebenfalls geöffnet und man kann sich
beim jeweiligen Mannschaftsbetreuer mit Getränken versorgen lassen.
Der Schankraum darf nicht mit Platzschuhe betreten werden.

Arbeitseinsatz
Jedes erwachsene Mitglied ist verpflichtet während der Saison Arbeitsstunden zu leisten.
(Männer 5 Stunden, Frauen 3 Stunden). Diese Stunden können durch deinen Arbeitseinsatz auf der Anlage (z. B. Frühjahrsinstandsetzung, ganzjährige Sauberhaltung der Anlage, Pflegen des Hangs, Ausgrasen, etc.) sowie durch Einsätze beim Dorfturnier oder bei anderen Veranstaltungen erbracht werden.
Im Flur des Clubheims sowie im kleinen Schaukasten an der Eingangstür hängt die Liste aus, in der man die Arbeitseinsätze mit Datum und Dauer eintragen kann.
Bei nicht erbrachter Leistung wird eine Ersatzzahlung gemäß der Beitrags- und Gebührenordnung fällig und mit dem jährlichen Mitgliedsbeitrag vom Konto abgebucht.

Gastspielstunden
Gastspieler können maximal sechs Mal zusammen mit einem aktiven Mitglied auf der Anlage spielen. Die Gastspielstunde ist auf der Gastspielliste (im Aushang auf der Clubheim-Terrasse) einzutragen. Die Bezahlung von 8 €uro pro Stunde erfolgt beim jeweiligen Hüttenwirt.

Termine/Neuigkeiten
Die Neuigkeiten, Termine, Spielertermine etc. erfährst du über unsere Homepage, den Infokasten oder den wöchentlichen Billigheimer Boten.